Dienstag, 25. März 2014

Zerrupftes Huhn



Heute stelle ich euch ein "Pulled Chicken" Rezept vor, das perfekt zu einem frischen Salat oder als Belag für ein leckeres Sandwich passt. Ich liebe diese kleinen Hähnchenstücke, da man sie nicht mit dem Messer schneiden muss und somit mit einer Hand essen kann :D

Zutaten für 2 Personen:
  • 2-3 Hähnchenschenkel oder Hühnerbrüste
  • Wasser
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chilipulver, Gyrosgewürz, Thymian
Kocht das Fleisch in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser, bis es gar ist. Da es hier nicht wichtig ist, dass die Stücke schön zusammenbleiben, könnt ihr es auch aufschneiden, um zu prüfen ob es durch ist (: Bei mir dauert es nach dem Aufkochen noch etwa 20min bei mittlerer Hitze!
Danach nehmt ihr das Fleisch raus und lasst es etwas abkühlen und zieht es dann mithilfe einer Gabel oder den Händen auseinander, die Haut könnt ihr je nach Geschmack abziehen oder dranlassen. Das wird ganz einfach gehen, ihr werdet schon merken, in welche "Richtung" ihr ziehen müsst :D
Anschließend gebt ihr die Zwiebelwürfel ohne Öl in eine heiße Pfanne und röstet sie leicht an, bis sie ganz leicht braun sind. Danach kommt das Fleisch zusammen mit etwa 2-3EL von der Brühe in die Pfanne und wird kräftig gewürzt und gebraten, bis es leicht knusprig wird.
Ich liebe dieses Gericht nach anstrengenden Workouts zu Mittag oder als Abendessen mit einem großen Salat! (:

14 Kommentare:

  1. wow das sieht super lecker aus :)
    Ihr habt einen sehr süßen Blog, folge euch jetzt!

    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe einfach Apfels Food-Fotos. Das sieht immer so unheimlich appetitlich & healthy aus! Hab's aber immer noch nicht probiert Salat mit Avocado zu mampfen XD;;; ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht köstlich aus ♥ Euer Blog ist total schön geworden. Freue mich auf eure Posts :) LG, Sissy

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich unheimlich lecker aus, besonders das Huhn. Avocado habe ich bisher nur einmal gegessen und fand die leider nicht so gut, aber die kann man ja auch einfach weglassen :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Ich mochte Avocado auch nicht sofort, aber so langsam finde ich es richtig vielfältig und lecker! :D

      Löschen
  5. Oh wow, ganz ganz lieben Dank! Das freut mich sehr :)

    Euer Blog ist aber auch echt süß, das Design mag ich super gerne. Da kommen sicher eine Menge toller Posts :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. das ist so ein rezuept was ich total gerne im sommer esse
    weil es so locker und leicht ist und dank dem salat auch erfrischt :)
    sieht super lecker aus ..lg ;**

    AntwortenLöschen
  7. Yeaah, werd ich mal ausprobieren =D aber am besten wär's immer noch wenn du es für mich machst, Binh XD hahaha

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare und konstruktive Kritik :)

© The Chitchat Girls 2014 | Blogger Template by Enny Law - Ngetik Dot Com - Nulis |