Donnerstag, 8. Mai 2014

Nudeln mit getrockneten Tomaten


Jeder Student hat irgendwann Pizza und Burger satt. Deshalb müssen Alternativen her, die im besten Fall noch günstig und schnell gehen. Ich habe heute ein passendes Rezept für euch.

Ihr braucht für 2 Portionen Nudeln mit getrockneten Tomaten
300g Bandnudeln
1 halbes Glas getrocknete Tomaten in Öl
125g grob zerbröseltes Feta/Käse in Salzlake

Die Nudeln erstmal nach Anleitung kochen. Währenddessen die Tomaten abtropfen (das Öl nicht weggießen!) und zerkleinern. Sobald die Nudel gar sind, gut abtropfen, das Tomatenöl in der Pfanne heiß machen und die Tomaten darin anbraten. Schließlich könnt ihr die Nudeln dazugeben, wenn ihr geschmolzenen Feta haben wollte, könnt ihr diesen jetzt dazu geben, ansonsten die Pfanne vom Herd nehmen, die Teller befüllen und mit Feta bestreuen. Guten Appetit.
(Ich habe auf dem Foto noch Parmesan drüber gestreut, weil es für mich nicht käsig genug sein kann.) 

Wie gefällt euch das Rezept? Mögt ihr auch solche "trockenen Nudeln" oder liebt ihr Soßen dafür zu sehr?

2 Kommentare:

  1. Oh Gott, das sieht so lecker aus! Ich mag eigentlich beides, gebratene Nudeln sind ja auch geil =D

    AntwortenLöschen
  2. Würde das Rezept nur zu gerne ausprobieren, auch einfach weil ich normalerweise ein Soßenmonster bin x)

    Es sieht super unitauglich aus, danke fürs Teilen :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare und konstruktive Kritik :)

© The Chitchat Girls 2014 | Blogger Template by Enny Law - Ngetik Dot Com - Nulis |