Dienstag, 19. August 2014

Vorurteile Studium

Die Bewerbungsphase neigt sich an den Hochschulen dem Ende zu, die Bescheide werden verschickt und um euch einen kleinen Einblick in unsere Studienfächer zu geben, haben wir sowas wie einen FAQ-Post vorbereitet.
Im Laufe unseres Studium haben wir schon eine Menge Vorurteile von uns weisen müssen. Heute möchten wir euch auch auf dem Blog ein Statement geben und nebenbei lernt ihr uns dadurch noch ein bisschen besser kennen. Wir hoffen ihr habt beim Lesen genauso Spaß wie wir beim Schreiben. <3 (Es soll sich bitte keiner angegriffen fühlen.)
 
♥Thuy:
"Du studierst Geographie? Solche Leute tragen doch immer Cargohosen und Fleecepullover, oder?"
-"Wie du siehst, trage ich weder Cargohosen noch Fleecepullover." Wenn ich mich in meinem Institut umschaue, rennt kaum jemand so rum xD Und selbst wenn, who cares? Ist sicherlicherlich gemütlicher als im Hosenanzug und Halstuch ;D

"Ach und was macht man im Geographiestudium? Ihr beschäftigt euch mit Steinen, oder"
-"Nein, das sind Geologen." Natürlich haben wir auch mal Module, in dem es um Steine geht. Ich bin ehrlich: ich finde es total interessant :D Neben Steinen schauen wir uns z.B. die Wirtschaft aus geographischer Sicht und das Klima an.

"Urlaub in XZY. Zum Wandern, oder?"
-"Hahahahaha." Wer mich kennt, weiß, dass ich beim Wort "Wandern" das Gesicht verziehe. Nicht mein Ding und ganz bestimmt nicht meine Lieblingsbeschäftigung im Urlaub ;D

"Auf Lehramt?"
-"Nein!" Wir haben echt viele Lehramtstudenten bei uns, aber ich bin keiner davon. Das ist gut so, denn gerade die Module, die die Lehramtsstudenten nicht oder später haben, finde ich am interessantesten.

"Und was wird man damit?"
-"Tja, wenn ich das wüsste ;D" Bei vielen Studiengänge weiß man doch auch nicht wo man letzendlich landet. Vielleicht lande ich eines Tages im Büro, werde Beraterin oder stocher im Gebirge rum. Ich weiß noch nicht. Vielleicht schmeiße ich ja vorzeitig das Studium und mache mit Binh ein fancy Cafe auf :D


♥Binh:
"Du studierst Englisch und Französisch auf Lehramt? Da laufen bestimmt nur Streber mit Hemd, Pullunder und Brille rum."
 - "Nicht wirklich". Natürlich gibt es Leute, die eine Brille oder ein Hemd tragen (Überraschung! xD), aber es gibt viele, die richtig stylish rumlaufen. Es ist wild gemischt bei uns, manche kommen super schick mit Blazer und Pumps, andere sportlich mit Skinny Jeans und Air Max, andere wieder süß mit Printshirts und Ballerinas und wieder andere kommen sexy mit Netzstrümpfen und Minirock, haha :D Bei vielen könnte man wahrscheinlich nicht sagen, dass sie auf Lehramt studieren.

"Was macht ihr eigentlich? Bücher lesen?"
- "In den literaturbezogenen Fächern ja." Aber es gibt außer der Literatur noch andere Dinge, die man an einer Sprache studieren kann. Zum Beispiel Sprachproduktion, Geschichte oder auch die sozialen Strukturen und Unterschiede von verschiedenen Ländern.

"Willst du dein ganzes Leben in der Schule verbringen?"
- "Eher nicht." Ich habe großen Spaß am Unterrichten und Organisieren, aber ich warte noch auf eine Veränderung in meinem Leben, durch die ich etwas richtig Aufregendes machen kann. Vielleicht mache ich ja wirklich mit Thuy ein Café auf und wir werden weltberühmt XD

"Ihr Lehramtstudenten macht doch nie etwas, oder?"
- "Pustekuchen." Wir haben fast den gleichen Stundenplan wie Bachelorstudenten, müssen aber nebenbei noch einen pädagogischen Teil abstudieren und Praktika absolvieren. Auch wenn ich zugeben muss, nicht der strebsamste Student zu sein, bin ich doch immer gut ausgelastet mit meinem Studium.

"Du bist bestimmt voll die Klugscheißerin."
- "Leider wahr." hahahaha. Naja, sagen wir mal so, durch das Studium werde ich ständig zum Nachdenken gebracht, da wir viele Aspekte der Sprache untersuchen und interpretieren, dadurch achte ich sehr auf Grammatik und verbessere oft Texte für Freunde *lalala*

Was studiert/lernt ihr bzw. was wollt ihr machen? Findet ihr, dass ihr die Klischees zu eurem Studiengang erfüllt? Oder könnt ihr darüber nur lachen? :D

10 Kommentare:

  1. @thuy: ich dachte immer du studierst chemie xD aber dann haben meine Eltern deine Eltern wahrscheinlich falsch verstanden.... Asiatische Eltern kennen eh keine Studiengänge xD

    @binh: zu klugscheißerin haha also ich fand meine Hausaufgaben gut kontrolliert xD

    AntwortenLöschen
  2. ich hab informatik studiert, da gibts ja typische klischees von nerds etc. zugegeben waren manche schon sehr individuell (30 jähriger diplom sinologe mit hello kitty tick oder waffen-freaks um beispiele zu nennen), aber alle(!) waren echt nett und kollegial. die meisten waren sowieso klamottentechnisch normal unterwegs..sprich unauffällig in jeans, sneakers und pulli/shirt..bei jungs und mädels! (außer halt der hk fan oder die waffen fanatiker..die hatten manchmal auch ihre speziellen outfits an :p)

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal denke ich mir schon, dass wir Kaufleute an manchen Tagen die Klischees erfüllen oder uns wie "richtige duale Studenten" aufführen, aber am Ende des Tages sind wir auch (mehr oder weniger) ganz normale Studenten ;)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  4. Ich studiere Maschinenbau und Mechatronik. Darf mich jedesmal begutäugeln, wenn ich das jemand erzähle. Irgendwie vertrete ich nicht das Frauenbild einer Maschinenbau und Mechatronik Studentin.
    Aber die Vorurteile von Karoheme kann ich auf jeden Fall verneinen. :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Antworten sind teilweise echt herrlich :D

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post :) Deine Antworten stimmen irgendwie hehe <3
    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hach die guten alten Vorurteile :D !

    Ich musste mir zum Glück noch nicht sowas anhören, aber meistens kommt eher die Frage: "Was ist das?" (Bioinformatik, Computerlinguistik x) ... ) und nach der Erklärung ein entsetztes bzw. ratloses Staunen xD

    Doch bei meinen Freunden die BWL, Medizin, Jura, Lehramt studieren höre ich schon desöfteres "Witze" auf ihr Studentendasein.

    AntwortenLöschen
  8. Hey ihr zwei :) Ich bin zufällig auf euren Blog gestoßen und ich finde euch sympathisch! Ich finde solche Einträge einfach spitze, weil sie einem ermöglichen viel über die Autoren zu erfahren! Ich kann meistens nur leicht schmunzeln, wenn Menschen andere mit Vorurteilen bombadieren. Ich halte von Vorurteilen nicht viel und muss dann vor allem lachen, wenn Mitstudenten auf mich zu kommen und mich dann fragen: "Ohhh, und du bist bestimmt voll fleißig, oder? Ihr Asiaten seid es doch immer!"
    Tja, mehr als Kopfschütteln hab ich in dem Moment auch nicht drauf. :)
    Ihr habt eine Leserin dazu bekommen, ich freue mich auf die nächsten Einträge von euch! Liebste Grüße Anna

    http://mch-a.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. haha was für ein cooler Post! Lasst mich mit euch ein Cafe aufmachen XD

    AntwortenLöschen
  10. Ahahaha wie gut ich das einfach kenne ;) erstmal gucken mich alle wie ein Auto an, wenn ich ihnen meinen Studiengang nenne, der lautet nämlich offiziell "Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft", kann keiner was mit anfangen. Dann erzähle ich, dass ich den Schwerpunkt in Informatik mache (Nerds ahoi!) und außerdem noch Psychologie studiere (gehört zum Studiengang, man macht im Master entweder den Schwerpunkt in Psycho oder eben in Info). Dann sind die Leute einfach komplett überfordert, weil es für sie keine offensichtliche Verbindung zwischen Informatik und Psychologie gibt XDDD
    Und ich glaube schon, dass ich ziemlich nerdig bin (also ist zumindest dieses Klischee erfüllt XD), aber trotzdem weiß ich, was es heißt zu duschen und kenne auch Kosmetik XDDD tatsächlich habe ich es im Bachelorstudium mit ansehen müssen, dass das Vorurteil "Wow in der Vorlesung zocken" durchaus existiert, aber es ist wirklich nur ein minimaler Prozentsatz an Studenten, die das tun. Ich glaube, Informatiker sind durchschnittlich wirklich ein bisschen nerdiger, aber das macht sie umso sympathischer ;)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare und konstruktive Kritik :)

© The Chitchat Girls 2014 | Blogger Template by Enny Law - Ngetik Dot Com - Nulis |