Donnerstag, 9. Oktober 2014

Scharfe Hühnernudelsuppe

Heute gibt es mal ein Rezept aus meiner Hexenküche aka. Studenten-Chaos-Küche xD Ich experimentiere gerne rum, deshalb kommen oft Komponenten aus verschiedenen Küchen zusammen und diese Suppe hier fand ich ganz lecker, weshalb ich sie heute mal mit euch teilen möchte :) Eigentlich hatte ich vor, ein Kochvideo dazu zu machen, aber aufgrund technischer Probleme konnte ich es nicht filmen :( Ich hoffe, dass euch dieser Blogpost auch in Textform gefällt!

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 3 Bündel Reisnudeln, nach Packungsanleitung gekocht
  • 2 komplette Hähnchenschenkel mit Knochen
  • ca. 2,5l Wasser
  • 1 kleine Zwiebel, kleingewürfelt
  • 1TL Tomatenmark
  • 1EL Ajvar (scharf)
  • 1EL Fischsoße
  • 1EL Tamarindenpulver oder -paste
  • 1 kleine Chilischote
  • Salz
  • Öl
  • nach Belieben: Frühlingszwiebeln, Koriander, Pak Choi, Sriracha Soße, Limette
Zunächst kocht ihr das Hähnchen in Salzwasser. Wenn es aufkocht, schaltet ihr auf geringe Hitze runter und lasst es solange köcheln, bis es gar ist (dauert etwa 20min). 
Anschließend holt ihr euch eine kleine Pfanne oder einen Topf und bratet die Zwiebelwürfel in etwas Öl an, bis sie glasig sind. Gebt dann das Tomatenmark dazu, verrührt es gut und gebt den Ajvar auch dazu. Die Paste salzt ihr am besten noch etwas nach, nach Geschmack kann auch noch ein TL Zucker hinzugefügt werden. Ich füge das Tamarindenpulver dann auch noch hinzu, ihr könnt das aber auch gerne direkt in die Brühe geben. 
Die Hähnchenteile nehmt ihr jetzt aus der Brühe raus und schöpft das Fett von der Oberfläche ab. Dann kann auch schon die Paste hinzugefügt werden. Schmeckt die Brühe mit Salz und Fischsoße ab, wer es saurer mag, tut einfach mehr Tamarinde rein :)
Nun könnt ihr die Nudeln schon in Schüsseln portionieren und das Hähnchen in kleine Stücke schneiden und verteilen. Je nachdem, was ihr noch dazuhaben möchtet, schneidet ihr noch Frühlingszwiebeln und Koriander klein und streut es in die Schüsseln. Wer Pak Choi mag, der schneidet sie ein bisschen klein und lässt sie kurz in der kochenden Brühe ziehen und tut sie dann auch in die Schüssel.
Zum Schluss kommt nur noch die kochende Brühe dazu, Sriracha Soße und Limette könnt ihr auf den Tisch stellen, dann kann sich jeder das nehmen, was er noch möchte :D
Viel Spaß beim Nachkochen!

Esst ihr gerne Nudelsuppen? Welche ist euer Liebling? ♥

9 Kommentare:

  1. Yummie! Das sieht mega lecker aus und ist auch noch so easy. Ich liebe ja generell auch asiatisches Essen. Das probier ich definitiv mal aus :) Danke für die Inspiration ;)
    http://plusminusblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Geil! Deine Hexenküche musst du mir mal zeigen xD

    AntwortenLöschen
  3. yummie yummie,
    als Vietnamesin liebe ich natürlich alle Nudelsuppen!! Pho ist da mein absoluter Favorit und geht immer.

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht so lecker aus D: und ich hab mal wieder nichts mehr zuhause hahaha aber auch kein Geld um etwas zu bestellen :( ich werd mal schauen was ich mit den Eiern hier machen kann XD

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es toll, dass du gerne in der Küche experimentierst und der Post ist auch ohne Video supi :)

    In letzter Zeit ist mir abends nach der Arbeit / Uni nur nach einer heißen Suppe zumute und diese hier sieht so lecker aus T-T ....

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünschte ich hätte auch so ne Muse, die mich in der Küche inspiriert und motiviert XDDD Die Suppe sieht echt mega lecker aus *_*

    Meine liebste Suppe ist keine wirkliche Suppe, aber ich liebe chinesisches HotPot *hahaha*, da kann ich mir quasi fast schon meine eigene Suppe herstellen. Praktisch, praktisch XD

    AntwortenLöschen
  7. Sieht sehr lecker aus :)
    ich bin nur bei scharfen Speisen immer etwas vorsichtig, da ich allzu scharfe Gerichte nicht mag :( aber vielleicht probiere ich es dennoch mal aus, es nach zu kochen und bin dann einfach mit den scharfen Zutaten etwas sparsamer :-)
    ein toller Blog übrigens, habe mich mal euren Lesern angeschlossen, um weiterhin auf dem Laufenden zu bleiben bei so leckeren Rezepten und auch den anderen Posts <3

    Liebe Grüße,
    Yuyu von "Yuyu´s Moments"

    AntwortenLöschen
  8. Ich persönlich liebe Nudelsuppe! Tolle Rezept und schaut lecker aus:)!!
    Alles Liebe von Melle

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare und konstruktive Kritik :)

© The Chitchat Girls 2014 | Blogger Template by Enny Law - Ngetik Dot Com - Nulis |