Mittwoch, 25. März 2015

Aufgebraucht #1

Seit Monaten sammel ich nun schon meinen Müll, um euch einen Aufgebraucht-Post mit Minireviews abzutippen. Denn am besten kann man doch nur eine Meinung über ein Produkt haben, wenn man es komplett aufgebraucht hat, oder? Legen wir los!


Swiss O Par Arganöl Haarkur
Ich mochte diese Kur wirklich gerne, da meine Haare nach der Benutzung sehr weich und gepflegt waren. Besonders wenn meine Haare sich total strohig und trocken angefühlt haben, griff ich gerne dazu. Der Geruch und die Anwendung waren sehr angenehm. // Kaufempfehlung.

Swiss O Par Arganöl Spülung
Die Spülung riecht genau wie die Haarkur und war in der Anwendung genauso angenehm. Ich kann mich nicht beklagen. Die Spülung war eine gute Spülung und sogar ohne Silikone. // Kaufempfehlung

Fa Sensual&Oil Argan-, Marula-  und Mandelöl
In der Hoffnung, dass dieses Produkt meine Haut besonders pflegte, kaufte ich es damals. Es roch herrlich blumig und nussig zugleich, der aber sehr intensiv ist (Man sollte vorher daran riechen!). Ich fand das Duschgel gut, aber nicht besonders. // Kaufempfehlung

L'Oreal Elvital Multivitamin Pflege-Shampoo
Der Geruch des Shampoo erinnert mich sehr an Antischuppenshampoo - irgendwie herb und frisch. Die Haare fühlten sich nach dem Waschen damit griffig und sauber an. War nicht besonders, aber auch nicht schlecht. Solides Alltagsshampoo ohne großes Tamtam. // Kaufempfehlung

Dermascene Adtop Creme
Diese Creme habe ich von meinem Hautarzt empfohlen bekommen und bin wirklich begeistert. Ich habe es hauptsächlich für das Gesicht benutzt. Meine Haut war danach nicht gereizt und auch die Konsistenz mochte ich sehr gerne, da sie etwas fester war. Anfangs war es komisch für, dass die Creme nach nicht?! roch, aber im Nachhinein muss ich doch echt sagen, dass mir das deutlich besser gefällt als Cremes mit penetranten Gerüchen. Außerdem war es seeeeeehr ergiebig. // Kaufempfehlung (vorallem für Neurodermiker)

Garnier Mineral Invisible
Machte was es verspach und roch gut, aber sehr süß. Als sich das Produkt dem Ende zuneigte, ging mir der intensive Geruch auch ziemlich auf die Nerven. // Kaufempfehlung, wenn man intensive Gerüche mag.

Rituals Awareness Entferner
Es ist rosa und brauchte eh einen AMU-Entferner. Aus diesem Grund wurde es damals gekauft und es enttäuschte mich nicht. Ich habe es täglich wirklich sehr gerne benutzt, da es nicht in den Augen brannten, aber die Schminke sehr gut entfernte. Ich glaube, dass man es aber nicht mehr kaufen kann :( Ich werde auf jeden Fall mal schauen was Rituals zurzeit im Sortiment hat. // keine Kaufempfehlung, da nicht mehr erhältlich

Habt ihr von diesen Produkte schon selbst welche ausprobiert?

5 Kommentare:

  1. Dieses Garnier-Deo habe ich momentan auch und finde es irgendwie nicht so toll. Die anderen davon, die ähnlich aussehen nur mit einem anderen Deckel, fand ich irgendwie besser, auch vom Geruch. Die anderen Produkte kenne ich nicht resp. habe sie noch nie verwendet. :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Arganöl Haarpflege klingt super, ich bin immer auf der Suche nach einer guten Spülung und Kur :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss auch immer ewig sammeln, um einige Produkte leer zu bekommen. Manche brauchen fünf oder mehr Duschgele im Monat auf und dann denke ich mir nur: Kippt ihr das Zeug irgendwie weg? :D

    Alle Produkte, die du aufgebraucht hast, habe ich selbst noch nicht probiert, aber ich mag die Duschgele von Fa generell ganz gerne. :)

    Liebe Grüße,

    Anna :)

    AntwortenLöschen
  4. Swiss o Par mochte ich früher total gerne, weil die Produkte immer so gut duften!

    AntwortenLöschen
  5. Auf die Swiss O Par Arganölreihe bin ich ja jetzt irgendwie sehr neugierig und das Dermascene klingt auch toll :)

    Danke für die Tipps <3

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare und konstruktive Kritik :)

© The Chitchat Girls 2014 | Blogger Template by Enny Law - Ngetik Dot Com - Nulis |