Freitag, 12. Juni 2015

#YvesRocher #Spreakingcolors



Im Sommer und Frühling werden farbige Tops und Kleidchen aus den Tiefen der Kleiderschränke hervorgeholt und auch auf den Nägeln darf es nun knalliger und bunter werden. Passend dazu hat Yves Rocher 50 neue Nagellackfarben auf den Markt gebracht und zu einer Blogparade aufgerufen. Jeder Blogger, der an der Parade teilnehmen wollte, durfte sich bis zu drei Farben aussuchen und damit ein Nageldesign kreiiren.
Ich habe mir die 21 Baie Rose, 23 Rose Azalée und 93 Argent Pailleté ausgesucht. Es ist gar nicht so einfach ohne großartiges Tamtam ein Design zu kreiiren. So wurde es mir nur was einfaches und recht Schlichtes.
1. Auf alle Fingernägeln 23 Rose Azalée auftragen und gut trocknen lassen.
2. Auf die Ringfingernägel 21 Baie Rose auftragen und gut trocknen lassen.
3. Zwei Tesafilstücke abschneiden und einmal diagonal über die Nägel der Mittel- und Ringfinger kleben, sodass der untere Teil gut abgedeckt ist.
4. Nun wird über den oben Teil beim Ringfinger 23 Rose Azalée und beim Mittelfinger 93 Argent Pailleté aufgetragen. Gut durchtrocknen lassen und die Tesafilmstreifen entfernen.

Wer mehr Infos zur Blogparade haben möchte, kann hier klicken. Mir hat das Nageldesign großen Spaß gemacht, da der Auftrag und die Trockungszeit der Nagellack wirklich unproblematisch war.

Wie gefällt euch das Design? Tragt ihr eure Nägel am liebsten unifarbend oder mit Muster?

Lieben Dank an Michelle, dass ich an der Blogparade teilnehmen durfte.

2 Kommentare:

  1. wow deine Nägel sehen sehr hübsch aus <3

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr hübsch aus, der Lack hat aber auch eine tolle Farbe. Ich mag beides sehr gerne, Muster wie unifarbene Nägel, aber für Muster bin ich meistens einfach zu faul.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über Kommentare und konstruktive Kritik :)

© The Chitchat Girls 2014 | Blogger Template by Enny Law - Ngetik Dot Com - Nulis |